Die Zugfeder wird belastet, indem sie an ihren Enden auseinandergezogen wird. Dies erfolgt in der Regel über Ösen, Haken oder andere Anschlussteile an beiden Enden.

Eingesetzt werden Zugfedern vor allem im Anlagen- und Gerätebau. Man findet Zugfedern z. B. in Relais, wo mit ihrer Hilfe der Schaltkontakt geöffnet bzw. geschlossen wird. Aber auch in vielen Verschlussmechanismen und Schlössern sind Zugfedern verbaut sowie in Geräten mit Aufziehmechanismus. Wir fertigen Zugfedern mit verschiedenen Ösenformen für nahezu jeden Einsatzbereich.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden